loading
Nachrichten
VR

Der Bedienungsprozess und die Vorsichtsmaßnahmen der Kamera

Dezember 14, 2023


Die wichtigste Aufgabe des Industrieendoskops besteht darin, die grabenlose Beschaffenheit der Pipeline zu untersuchen. und überprüfen Sie die Rohrleitung auf Undichtigkeiten oder Verstopfungen, sofern keine Schäden oder Ausgrabungen vorliegen. 

Es gibt viele Arten von Kameras auf dem Markt, aber unabhängig von der Kameramarke nutzen sie alle auf sehr unterschiedliche Weise. Der heutige Artikel konzentriert sich auf die Bedienung einer Kanalkamera.

 


Vorbereitungsphase

 

Vor dem Einsatz einer Kanalkamera für eine Rohrinspektion müssen einige Vorbereitungen getroffen werden. Dazu gehört es, sicherzustellen, dass der Akku der Kamera für den gesamten Workflow ausreicht. 

Wählen Sie entsprechend der Rohrgröße die für die Rohrleitung geeignete Größe des Kamerakopfes. Zu klein ist die Schubstange nicht stark genug, zu groß kann nicht in das Rohr eindringen oder sich im Rohr nicht drehen. 

Der Kamerakopf ist ein Verbrauchsprodukt. Vergessen Sie daher nicht, eine Schutzvorrichtung am Kamerakopf anzubringen.Der Zweck besteht darin, den Kamerakopf vor Beschädigung durch wiederholte Stöße zu schützen.


 


Nutzungsphase

 

Nachdem alles fertig ist, öffnen Sie zunächst die Steuerbox der Kamera, schalten Sie die Kamera ein, testen Sie, ob die Kamerabilder frisch sind. Schließen Sie dann den USB-Stick oder die SD-Karte an, um den Kamerakopf in das Rohr einzuführen.

Achten Sie beim Vorwärtsschieben des Drückers darauf, ob die Zählerzählfunktion normal verwendet wird, um sicherzustellen dass der Fehlerort der Rohrleitung an der richtigen Stelle gefunden werden kann. 

Achten Sie darauf, keine rohe Gewalt anzuwenden, wenn Sie auf ein sich drehendes Rohr stoßen. Halten Sie den Schieber in der Hand, wenden Sie mäßige Kraft an und suchen Sie nach der richtigen Gelegenheit, den Kamerakopf durch die Ecke zu schieben. 

Nachdem der Kamerakopf in das Rohr eingeführt wurde, müssen die Augen auf den Bildschirm geklebt werden und zusammen mit den Bewegungen der Hand Beobachten Sie sorgfältig die Umgebung des Rohrs, um den Ort des Schadens zu ermitteln. 

Die Umgebung innerhalb des Rohrs ist dunkel und die LED-Leuchten können entsprechend angepasst werden, um eine gute Beobachtungsumgebung zu schaffen und Überbelichtung und zu viel Dunkelheit zu vermeiden.

 


Nachdem Sie das Problem gefunden haben, müssen Sie eine Foto- oder Videoaufzeichnung machen, um die anschließende Entwicklung von Lösungen zu erleichtern. 

Bei Bedarf können Sie Text direkt auf dem Bildschirm eingeben oder die lokale Aufzeichnungsfunktion aktivieren, um die interne Umgebung der Pipeline detailliert aufzuzeichnen. 

Achten Sie während des Vorgangs darauf, ob die Fotos und Videos funktionieren. Am besten öffnen Sie nach der Aufnahme den Speicherbereich, um zu sehen, ob sie aufgenommen werden.

 

Abschlussphase

 

Nachdem Sie den Zustand der Rohrleitung verstanden haben, sollte der Vorgang des Zurückziehens des Kamerakopfes nicht überstürzt erfolgen, sondern der Kamerakopf sollte langsam zurückgezogen werden. 

Da sich in der Rohrleitung normalerweise Abwasser befindet, ist es gleichzeitig wichtig, das aus der Leitung gezogene Kabel mit einem Lappen abzuwischen. 

Wischen Sie den Kamerakopf nach Möglichkeit mit einem Reinigungsmittel ab, um ihn sauber und gepflegt zu halten. Ziehen Sie den USB-Stick oder die SD-Karte ab, schalten Sie dann die Steuerbox aus, decken Sie den Lichtschutz ab und decken Sie schließlich die Steuerbox ab.


 


Für Klempner ist eine Kanalkamera unverzichtbar, da sie als menschliches Auge bei der Arbeit fungiert und es ihnen ermöglicht, in die engen Rohre einzudringen und die Innenumgebung zu überwachen. 

Der Einsatz von Kanalkameras erfordert auch Technologie. Dabei handelt es sich um einen Prozess, bei dem Übung den Meister macht, mehr auf die Kontrolle von Details, auf die Kamera achten Wartung, 

und es kann Sie bei der Erledigung einer Menge Arbeit begleiten.




Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Nederlands
עִברִית
русский
Português
한국어
日本語
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch